Villa sul Palazzo _ Roma

Im Herzen der Ewigen Stadt, in einem der exklusivsten Viertel der Hauptstadt (Parioli), wurde ein luxuriöses Projekt geschaffen, das dank der ausgewählten Materialien und einer einzigartigen Lage eine außergewöhnlich funkelnde Privatresidenz darstellt. Die Villa sul Palazzo wurde in den oberen Etagen der Villa Carrega errichtet, einer Residenz, die 1912 als Wohnung für einen Prinzen erbaut wurde. Für viele Jahre wurde die Villa zu einem religiösen Bauwerk, später wurde sie für Wohnzwecke genutzt und 2017 wurden die obersten Stockwerke in ein Haus verwandelt, das den Atem raubt. Die prächtigen Terrassen mit Blick auf die Stadt wurden mit dem Stil und der Klasse der Objekte von Talenti eingerichtet.

Die Neugestaltung dieser Luxusresidenz wurde 2007 vom vielseitigen Ramon Esteve durchgeführt. Die großen Räume wurden in ihrer Schönheit durch die Verwendung edler Materialien wie Marmor, mit lackierten Oberflächen und goldenen Elementen, in einem Jubel von Reflexionen und luxuriösen Eindrücken, aufgewertet. Der Lichtdialog zwischen Innen und Außen, verstärkt, dank der großen Fenster, das Aussehen und das natürliche Licht, und erzielt entspannende und weiche Ergebnisse. Die Aura von Modernität und Luxus verbindet sich mit Auswahlmöglichkeiten und strukturellen Elementen, die die Geschichte des Gebäudes in einem großartigen formalen Gleichgewicht betonen.

Die Säulen, die die Terrasse umrahmen, sind neoklassizistisch, die Seitenbrunnen, der zentrale Kamin und eine kleine Grünfläche schaffen eine Atmosphäre, die im Laufe der Zeit unbeweglich erscheint, in einer wunderbaren historischen Blase, die von Adel, Schönheit und Luxus erzählt. Die ausgewählten Möbel stammen von Talenti: Die von Esteve selbst entworfene Casilda-Kollektion mit Sesseln, Sofas und Couchtischen besteht aus einer goldfarbenen Komposition mit neutralen Polstern und Einsätzen aus silbernem Travertinmarmor. Eine Lösung, die sich gut in den neoklassizistischen Stil der römischen Villa einfügt.

Alle Projekte